Hydro- und Thermotherapie

Wenn Wasser-, Wärme- und Kälteanwendungen heilen

Die Hydro- und Thermotherapie arbeitet mit Wasser-, Wärme- und Kaltanwendungen und gehört zu den Naturheilverfahren. Sie wurden von Pfarrer Sebastian Kneipp wiederentdeckt und weiterentwickelt und sind bekannt als kneipp’sche Anwendungen oder Kneippkur. Diese bedienen sich verschiedener Wasseranwendungen wie Güsse, Wickel, Waschungen und der wohl bekanntesten Anwendung, dem Wassertreten.

Die Hydro- und Thermotherapie wirkt: 

  • allgemein harmonisierend auf das vegetative Nervensystem 
  • aktivierend und stärkend auf das Immunsystem
  • regt den Stoffwechsel und Kreislauf an
  • regt die Durchblutung der Haut und der inneren Organe an 
  • verbessert die Stoffwechselfunktion und Lymphtätigkeit
  • eignet sich auch hervorragend für das Gefässtraining

Weitere Anwendungen dazu sind heisse Rollen oder Wickel sowie Fango- und Moorpackungen, die eine entspannende, durchblutungsfördernde und lockernde Wirkung in der Muskulatur und Haut erzeugen.

Eine ideale Methode, die ich gerne für zu Hause mitgebe. Jedoch nur regelmässig durchgeführte Kneipp-Anwendungen können zum gewünschten Erfolg führen.

Für eine zielgerichtete Anwendung ist es wichtig, die Indikationen vorab zu besprechen. Zögern Sie darum nicht, mich zu kontaktieren: +41 (0)44 803 15 15 oder mail@wendepunkt-massage.ch

 


Mit Zusatzversicherung:

   für 30 Minuten: CHF 65.00
   für 60 Minuten: CHF 130.00
   für 90 Minuten: CHF 195.00

Ohne Zusatzversicherung:

   für 30 Minuten: CHF 50.00
   für 60 Minuten: CHF 100.00
   für 90 Minuten: CHF 150.00